Flugzeuge fliegen schnell, Autos fahren schnell. Reagiert mein Rechnersystem für sie schnell genug? - Laufzeitgarantien für Echtzeitsysteme -

Wissenschaftsmatinee

03. Juni 2007, 11:00 Uhr
Hochwald-Gymnasium Wadern und Informatikzentrum Schloss Dagstuhl

Thema

Viele sicherheitskritische, eingebettete Systeme müssen "pünktlich" reagieren; man denke an Airbag, ABS, Flugzeugsteuerung usw. Die physikalischen Bedingungen legen fest, in welchem Zeitraum die Reaktion des Systems erfolgen muss. Der Airbag z.B. muss aufgeblasen sein, bevor der Autofahrer auf das Lenkrad schlägt. Der Hersteller des Systems muss garantieren, dass der eingesetzte Rechner die notwendigen Berechnungen innerhalb der vorgegebenen Fristen durchführen kann. Der Vortrag gibt einen Einblick in die in Saarbrücken entwickelten Methoden und Systeme zur Zeitanalyse, die bei der Zertifizierung zeitkritischer Systeme des Airbus A380 eingesetzt wurden.

Referent

Reinhard Wilhelm ist seit 1978 Professor für Informatik an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken und seit 1990 Wissenschaftlicher Direktor des Internationalen Begegnungs- und Forschungszentrums für Informatik, Schloss Dagstuhl. Er ist Mitbegründer der Firma AbsInt, welche Werkzeuge zur Unterstützung der Entwicklung von korrekter Software anbietet. 2007 empfing er den Gay-Lussac-Humboldt-Forschungspreis vom französischen Minister für Forschung.

Dokumente und Materialen (PDF-Format):

Anfahrt:

Anfahrt